Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Zelenka, Jan Dismas

[ermittelt]

Masses in D-Dur

Anderer Titel: Missa Nativitatis Domini; Sacred songs. Excerpts
Only Kyrie, Gloria and Credo; Fragment of a further work
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Werkverzeichnis: ZWV Z 8
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Messen
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title Kyrie:] Kyrie ex Missa | Nativitatis | Dni: | à 4. | C: A: T: B: | Violin: 2. | Oboe 2. | Flaute Tra: 2. | Viola - | Trombe 2. | e | Basso Cont: | di | G: D: Z:
    [cover title Gloria:] Gloria ex Missa
    | Nativitatis | Domini | à 4 | C: A: T: B: | et | caeter: | di | G: D: Z:
    [cover title Credo:] Credo, Sanctus
    | et | Agnus Dei | ex | Missa | Nativitatis | Dni: | à 4: | C: A: T: B: | et caet: | di | G: D: Z:
    Material:
    • score: 50f.
      Autograph: 1726; Wasserzeichen: W-Dl-353 [crowned coat of arms of Kiesewetter], cover (p.1/2): W-Dl-579 [lily]; 32,5 x 20,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Kyrie, Gloria und Credo jeweils mit eigenem blauem Papierumschlag in kleinerem Format. Auf p.99-100 Fragment eines fremden Werks. Von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleitstift paginiert, p.98 unbeschrieben.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c Incipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S solo, c Incipit Nr. 1.1.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.2.1 vl 1, c AllegroIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 S solo, c Incipit Nr. 1.2.2 – Gloria, in excelsis Deo et in terra pax
    1.3.1 bc, 3 VivaceIncipit Nr. 1.3.1 ("Tutti | VViolini e Viole Col Basso")
    1.3.2 S coro, 3 Incipit Nr. 1.3.2 – Credo, in unum Deum patrem omnipotentem
    1.4.1 S coro, c [Fuga from other work].; aIncipit Nr. 1.4.1 – Qui tollis, peccata mundi miserere nobis
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, bc, fl (2), ob (2), tr (2)
    Bemerkungen: Autograph der Sätze Kyrie, Gloria und Credo. Zum Fehlen des Sanctus und des Agnus Dei vermutet HornZ 1989, dass Zelenka die Sätze eventuell nicht mehr komponiert oder später nachkomponiert haben könnte. CatChiesa 1780 verzeichnet für alle Sätze der Messe Partitur und Stimmen; unterhalb des von Uhle geschriebenen Inventar-Eintrags ist hier von späterer Hand vermerkt "Einige Partituren fehlen". Seit 1945 dreißig Stimmen Kriegsverlust.
    Zu den einzelnen Datierungsvermerken auf den 16., 20. und 23.12.1726 sowie weiteren Nachschriften Zelenkas siehe HornZ 1989.
    Im Kopf der Titelseiten jeweils Vermerke Zelenkas zur Inventarnummer "N|r|o 8" und zur Tonart (nur noch teilweise erkennbar). Am Ende der Teilabschnitte Vermerke zum Taktumfang oder der Gesamt-Taktzahl. Vereinzelt Tempoangaben von anderer Hand.
    Überklebungen durch Zelenka auf folgenden Seiten: p.19, 25, 37, 45, 52, 55, 57, 59, 62 (2x), 66, 78, 94 und 95. Bei der Restaurierung wurden die Überklebungen zunächst abgelöst und dann aufklappbar wieder an der Seite befestigt. Vier weitere Überklebungen, die nicht lokalisiert werden konnten, liegen bei.
    p.99-100: Vor dem "Qui tollis" befand sich 1f. mit den zwei letzten Takten eines 110 Takte umfassenden Tutti-Satzes ("Sequit | Qui tollis | Batt. 110") und dem Beginn eines Qui tollis (Takte 1-4 und 9-12) für vier Stimmen und bc, vermutlich in a-Moll (siehe Incipit 1.4.1). Das Blatt gehört sichtlich nicht zur vorliegenden Messe und wird vorläufig als deren Anhang verwahrt.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag ZelenkaI: http://digital.slub-dresden.de/id425379515//9
    Katalogeintrag CatChiesa 1765: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001A38800000131
    Katalogeintrag CatChiesa 1780: http://digital.slub-dresden.de/id425373169//25
    Externe Links: Digitalisat [digitized version] Digitalisat der Partitur
    Literatur: ZelenkaI 1726 p.5, no.8 , CatChiesa 1765 Schrank III/Z/6/2 , CatChiesa 1780 Schrank III/Z/8/1 , HornZ 1989 vol.1, p.130, vol.2, p.286
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Zelenka, Jan Dismas [ermittelt]
    Bestand: Katholische Hofkirche, Dresden
    Provenienz: Katholische Hofkirche
    Alte Signatur: no.8, [Schrank III/Z/6/2], [Schrank III/Z/8/1]
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2358-D-20
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212006555
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen