Back to Results
Musikhandschrift

Heinichen, Johann David

[Ascertained]

Luci voi siete quelle

Other title: Luci voi siete quelle S184
1 recitative and 2 arias
  • Work information

    Scoring summary: B, bc
    Language: Italian
    Genre: Cantatas
    Catalog of works: LorH S184
  • Source description

    Title on source: [p.1, at head:] Cantata à Voce Sola di Giov: Heinichen
    Material:
    • score: 2f.
      Autograph manuscript: 1717-1729 (1717c-1729); Watermarks: W-Dl-245 [crossed keys] [countermark:] "CVC"; 27 x 31 cm
      Notes on material: Ein Bogen {{brk}} Die Partitur wurde von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleistift paginiert, p.1-4.
  • Incipits

    1.1.1 bc, c Larghetto; EIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 B, c ; AIncipit Nr. 1.1.2 – Luci voi siete quelle
    1.2.1 B, c [Recitativo]. – Nel luminoso ciel de' vostri sguardi
    1.3.1 bc, 3/8 Moderato; EIncipit Nr. 1.3.1
    1.3.2 B, 3/8 ; EIncipit Nr. 1.3.2 – Sinché distrutta sia sarà quest'alma mia
  • Further notes

    Scoring: B, bc
    Notes: Zur Datierung des Manuskripts: Richard Lorber nach (LorH, p.358) wurde die autographe Partitur aufgrund des aus Sachsen stammenden Wasserzeichens wahrscheinlich in Dresden niedergeschrieben. Heinichen wurde 1717 als Kapellmeister des Dresdner Hofes unter August dem Starken eingestellt und blieb bis zu seinem Tod im Jahre 1729 in dessen Diensten.
    Auf p.1, unter die letzte Akkolade hat Heinichen ein Fragment für S und bc notiert und dann gestrichen; Auf p.4, unter die Schlusstakte der Komposition, eine Koloratur für die Bassstimme. Auf p.3 finden sich auch Textkorrekturen.
    Eine Fassung der gleichen Kantate für S und bc findet sich unter der Signatur D-Dl Mus.2398-K-1a und Mus.2398-J-1. Die vorliegende Fassung für B weist zahlreiche von Heinichen eingetragene Verzierungen für die Gesangstimme auf.
    Unten auf p.4 Stempel "Sächs. Landesbibliothek | Depositum der | Kath. Hofkirche".
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    External Links: [digitized version] Digitalisat der Partitur
    Bibliographic reference: LorH p.357-359
  • Provenance

    Former owner: Katholische Hofkirche
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2398-K-1
Your message on the title RISM ID no.: 212006330
Show MarcXML Show RDF/XML