Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Vivaldi, Antonio

[ermittelt]

Farnace (Excerpts)

Act 2, sc.6; 3 arias; 24 arias and 1 terzet from 5 operas
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: T, strings, bc
    Werkverzeichnis: RV 711-D/II:6
    Text: Lucchini, Antonio Maria [ermittelt]
    Schlagwort: Arien (vok.), Opern, Terzette
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: Del Vivaldi | [without title]
    Material:
    • score: p.187-194 [147-152], score: p.214
      Teilautograph: 1726-1733 (1726c-1733c), Teilautograph; Wasserzeichen: W-Dl-451 [3 crescents] [countermark: crossbow, in the lower right corner:] "LA", W-Dl-437 [3 crescents] [countermark:] "AFZ" [trefoil with stem between the letters "AFZ"], W-Dl-102 [3 crescents] [countermark:] "AZ" [trefoil with stem between the letters "AZ"], W-Dl-780 [3 crescents] [countermark:] "GF" [trefoil with stem between the letters "GF"], p.1-4: W-Dl-433 "ICH" [lily in crowned shield with appended mark, beneath "ICH"] [countermark:] "KB"; 22,5 x 30,5 cm, Different sizes
      Schreiber: Copyist S-Dl-592 [mutmaßlich]
      Bemerkungen zum Material: p.1-8
      Jede von den insgesamt achtundzwanzig Stücken wurde von der besitzenden Bibliothek D-Dl einzeln paginiert.
    • Einband: Einband 20.sc.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c Larghetto; fIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 T [Farnace], c ; fIncipit Nr. 1.1.2 – Gelido in ogni vena
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: T, vl (2), vla (2), bc
    Sonstige Namen: Fürstenau, Anton Bernhard [ermittelt]
    Rollen: Farnace (T)
    Aufführungen: 1727 Venezia, Teatro S. Angelo [Karneval] [Karneval]
    Bemerkungen: Textautograph mit autographen Eintragungen.
    Schreiber S-Dl-592, der auch auf p.5-7 des Ms. D-Dl Mus.1-J-7,10 teilweise im Notentext zu finden ist, könnte die Noten auch in der vorliegenden Abschrift geschrieben haben.
    Zu den kompositorischen Konkordanzen mit anderen Werken Vivaldis siehe Federico Maria Sardelli, "Catalogo delle concordanze musicali vivaldiane", p.200. Folgende Konkordanzen sind zu beobachten: RV 297 (Konzert für Violine Op. VIII, n.4, L’Inverno, I, T.1-14, Musik ist identisch).
    Zu einer Beschreibung dieser Ariensammlung siehe RV, p.589. Die Sammlung enthält drei Einzelarien, 24 Arien aus verschiedenen Opern und ein Terzett. Ryoms Hinweis nach entstand die Ariensammlung wahrscheinlich 1733 für die Aufführung eines sonst nicht bekannten Pasticcio. Die Titel der Arie "Destin avaro" (no.7, p.41, "Arie Del Vivaldi") und der Arie "Quegli occhi luminosi" (no.11, p.71, "24 Arien von Vivaldi") lassen vermuten, dass diese Arien sich zu verschiedenen Zeiten jeweils an erster Stelle der (/einer) Serie befanden.
    Die Überschrift "24 Arien von Vivaldi" in no.11 (p.71), "Quegli occhi luminosi", stammt von der Hand A. B. Fürstenaus, die andere scheint zeitgenössisch zu sein.
    ÁgústssonZ 2013 bemerkt, dass die ersten drei Arien ursprünglich dem in CatMariaJosepha verzeichneten Paket I, no. III (p.3) angehörten. Die folgenden 24 Arien müssten im gleichen Katalog in Paket II, no.I "24 Arie con Stromenti" von Vivaldi (p.4) verzeichnet sein, sowie in CatAugustIII mit dem Eintrag "Arie Vivaldi,[ e Pescetti]".
    Die Arien "Non val consiglio" (no.2), und "Io ritorno a rivederti" (no.3) sind nur zweifelhaft Vivaldi zuzuschreiben, weil kein Name des Komponisten auf der Titelseite angegeben ist.
    Mehrere Schreiberhände in der Ariensammlung wie folgt beteiligt:
    Vivaldi: no.7, p.36, "Destin avaro";
    Vivaldi Teilautograph mit anderer Hand: no. 4 "Scherza l’aura lusinghiera", no.5 "Dal trono in cui t’aggiri", no.6 "Sin nel placido soggiorno", no.8, "Alma oppressa da sorte crudele", no.9, "Eccelso trono fedel consorte", no.11, "Quegli occhi luminosi", no.12 "Anch’il mar par che sommerga" (nur Text ist von Vivaldi), no.13 "Al tribunal d’amore", no.14 "In bosco romito", no.15 "Dolce fiamma del mio petto", no.17 "Sovrana sul trono d’Augusta", no.19 "Con la face di megera", no.20 "Il mio amore diventa furore", no.22 "Lieto va l’agricoltore", no.23 "Aure lievi che spirate", no.24 "Vincerà l’aspro mio fato", no.26 "Gelido in ogni vena", no.28 "S’egli è ver che la sua rota";
    Kopist 1 = Kremmler (Abschrift ohne Vivaldis autographen Text und ohne seine Eintragungen): no.1 "La mia bella pastorella";
    Kopist 2 (Abschrift ohne Vivaldis autographen Text und ohne seine Eintragungen): no.2 "Non val consiglio" und 3, "Io ritorno a rivederti";
    Kopist 3 (Notentext in den Teilautographen): no.4 "Scherza l’aura lusinghiera", no.5 "Dal trono in cui t’aggiri", no.6 "Sin nel placido soggiorno", no.8 "Alma oppressa da sorte crudele", no.9 "Eccelso trono fedel consorte", no.11 "Quegli occhi luminosi", no.12 "Anch’il mar par che sommerga", n.13 "Altribunal d’amore”, no.14 “In bosco romito", no.15 "Dolce fiamma del mio petto", no.17 "Sovrana sul trono d’Augusta", no.19 "Con la face di megera", no.20 "Il mio amore diventa furore", no.22 "Lieto va l’agricoltore", no.24 "Vincerà l’aspro mio fato", no.26 "Gelido in ogni vena", no.28 "S’egli è ver che la sua rota";
    Kopist 4 (Abschriften ohne Vivaldis autographen Text und ohne seine Eintragung).
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatMariaJosepha: http://digital.slub-dresden.de/id36952165X//6
    Externe Links: Digitalisat [digitized version] Digitalisat der Partitur
    Literatur: RV p.407, 589 , SardelliV 2012 p.200 , CatMariaJosepha p.3-4 , CatAugustIII p.95, Schrank 1/8 , RV p.589 , ÁgústssonZ 2013 p.44
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: August III., król polski [ermittelt] ; Maria Josepha, królowa polski [ermittelt] ; Maria Josepha, królowa polski [ermittelt] ; August III., król polski [ermittelt]
    Bestand: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Provenienz: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Alte Signatur: Mus.2389-I-1, Mus.2389-I-1, Mus.c.B 856
  • In Collection

Bibliothek (Sigel Signatur):
D-Dl  Mus.2389-J-1
D-Dl  Mus.2389-J-1
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212006277
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen