Back to Results
Musikhandschrift

Galuppi, Baldassare

[Ascertained]
Siroe (Excerpts)
Other title: Siroe <La sorte mia tiranna>; La sorte mia tiranna
1 aria from the opera in 3 acts
  • Work information

    Scoring summary: S, orch, bc
    Genre: Operas, Arias (voc.)
  • Source description

    Title on source: [caption title, by other hand:] 86. | [by hand of copyist:] Argentina 1754 Del Sig: |r Baldassar Galuppi | [by Fürstenau:] Siroe
    Material:
    • score: 12f.
      Manuscript copy: 1754-1756 (1754-1756c); Watermarks: W-Dl-240? "V" [lily in double circle, above the letter "V"]; 22 x 29 cm
      Copyist: Copyist S-Dl-442 [Ascertained]
      Notes on material: Partitur ohne Umschlag.
      Die Partitur wurde von der besitzenden Bibliothek D-Dl paginiert, p.1-24.
  • Incipits

    1.1.1 vl 1, c Largo con moto; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S Siroe, c ; GIncipit Nr. 1.1.2 – La sorte mia tiranna
  • Further notes

    Scoring: S, vl (2), vla, ob (2), cor (2), bc
    Notes: Ein Exemplar des Libretto von Galuppis Siroe findet sich in I-Bc unter der Signatur Lo.1859. Die Arie findet sich in der Szene I, 11; Rolle ist Siroe.
    Im Vergleich zum Originaltext der Arie „La sorte mia tiranna“ aus Metastasios Siroe weichen die letzten Verse der beiden Strophen leicht ab.
    Interpreten waren:
    Cosroe: Gaspare Francesconi; Siroe: Gaetano Majorano genannt Caffarelli; Medarse: Cosimo Abbati; Emira: Giovanni Belardi; Laodice: Francesco Amboni; Arasse: Nicola Appoloni (Apolloni).
    Das Manuskript stammt vermutlich aus der Musikaliensammlung Maria Antonias. Die Einzelarien-Abschriften dieser Sammlung sind im historischen Inventar CatMariaAntonia nur summarisch und teils ohne Autorennennung verzeichnet. Gelistet sind unter anderem "1 Paquetto con 65 Arie sciolte" von Galuppi (p.124, Schrank 3/4) und ein zweites Paquetto „in partitura piccola“ mit 35 Arien des Komponisten, dem die vorliegende Arie angehört haben könnten.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Note on performance: Performance date: 1754 Roma, Teatro Argentina
    Dramatic roles named, standardized: Siroe
    Bibliographic reference: CatMariaAntonia p.124, Schrank 3/4, 129–132, Schrank 4/2 bis Schrank 4/3, Schrank 4/5
    Other: Fürstenau, Moritz [Ascertained]
  • Provenance

    Former owner: Maria Antonia Walpurgis, Kurfürstin von Sachsen [Conjectural]
    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): no.86
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2973-F-25
Send a comment about this record RISM ID no.: 212006157
Show MarcXML Show RDF/XML