Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Galuppi, Baldassare

[ermittelt]

Masses (Excerpts) in G-Dur

Only Kyrie
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (2), Coro, orch
    Werkverzeichnis: BurG I/20
    Sprache: Latein
    Schlagwort: Messen, Geistliche Gesänge (vok.)
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [p.1 by Baldan:] Messa | Concertata a Quattro Voci | Con tutti lì Strumenti | Del Sig:r Baldassar Galuppi, detto Buranello | [[cover label by Uhle:] Lit: [red ink] G. [black ink:] Schranck No: I | 21. Fach 6. Lage | [red ink:] Kyrie Gloria | Credo | à 4. Voci | Con VVni Viola, Ob: Corni, Trombe, Timp. ed Org. | Partitura sola | del Sig.r Galuppi [incipit]]
    Material:
    • score incpl: 24f.
      Abschrift: 1750-1764 (1750-1764); Wasserzeichen: W-Dl-428 [3 hats] [countermark:] "B", cover: W-Dl-660 "IGG" [lily, beneath letters "IGG"]; 16 x 20 cm
      Schreiber: Baldan, Giuseppe [ermittelt]
      Bemerkungen zum Material: Die Partitur ist von der besitzenden Bibliothek D-Dl mit Bleistift paginiert, p.1-48.
    • Einband: Dünner Papiereinband mit blauem Papier beklebt und Titeletikett (auf älteres geklebt).
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c Andante staccato; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S coro, c ; GIncipit Nr. 1.1.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.2.1 vl 1, 2/4 Allegretto; DIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 S solo, 2/4 ; DIncipit Nr. 1.2.2 – Christe eleison
    1.3.1 vl 1, c Adagio maestoso; bIncipit Nr. 1.3.1
    1.3.2 S, c ; bIncipit Nr. 1.3.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.3.2 S, c ; GIncipit Nr. 1.3.2 – Kyrie, eleison Christe eleison Kyrie eleison
    1.4.1 vl 1, c ; GIncipit Nr. 1.4.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S solo, A solo, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlc, fag (2), cor (2), bc, org
    Sonstige Namen: Uhle, Carl Gottlob [ermittelt]
    Bemerkungen: Kyrie aus einer Messe, die laut Uhles Etikett und dem Eintrag in CatChiesa 1765 ursprünglich ein Kyrie, ein Gloria und ein Credo enthielt. Die zugehörigen Gloria- und Credo-Sätze sind wahrscheinlich in D-Dl Mus.2973-D-12 überliefert; hier kommen die auf dem Titeletikett verzeichneten, aber im Kyrie nicht verwendeten Instrumente - ob, tr und timp - vor.
    Manuskript im verschollenen ersten (oder zweiten) Band von CatChiesa 1780 verzeichnet.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatChiesa 1765: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001A38800000033
    Comment on scoring: bc = org
    Externe Links: Digitalisat [digitized version] Digitalisat der Partitur
    Literatur: CatChiesa 1765 Schrank I/G/17/5, no.5 , CatChiesa 1780 Schrank I/G/21/6, no.14 , BurG p.52-53
  • Provenienz und Fundort

    Bestand: Katholische Hofkirche, Dresden
    Provenienz: Katholische Hofkirche
    Alte Signatur: [Schrank I/G/17/5, no.5], Schrank I/G/21/6, no.14
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2973-D-5
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212006129
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen