Back to Results
Musikhandschrift

Ferrandini, Giovanni

[Ascertained]
5 Arias
Other title: 5 ariette a voce sola
  • Work information

    Scoring summary: S, strings, bc, winds
  • Source description

    Title on source: [cover title, embossed:] ARIETTE | À VOCE SOLA DEL | SIG:R GIO: DE FERRANDINI
    Material:
    • score: 44f.
      Autograph manuscript: 1745-1754 (1745c-1754a); Watermarks: W-Dl-489 "Z" [3 crescents, in the lower right corner letter "Z"] [countermark: crossbow], cover: W-Dl-968 [3 crescents]; 27 x 30,5 cm
      Notes on material: Die Partitur wurde mit Bleistift von der besitzenden Bibliothek D-Dl paginiert, p.1-88.
      Binding: Rotbrauner Ganzlederband mit Goldprägung auf Rücken und Deckeln (Zierrahmen, Titel); Goldschnitt.
  • Further notes

    Scoring: S, vl (2), vla (2), vla d'amore (2), vla da gamba, cb, bc, fl, ob da caccia (2), lute, cemb
    Notes: Als Autograph von Paolo Cattelan am 11. August 1995 identifiziert (siehe Benutzerliste der Handschrift).
    Am Ende der ersten Arie, p.16: "Dà Capo 4 Volte, e poi Dà Capo / Sino [al segno]". Am Ende der zweiten und der dritten, p.31 bzw. 46: "Dà Capo 3 Volte".
    "Wald Oboe primo" und "secondo" (oboi da caccia) eine Quinte höher geschrieben.
    "Viola d'amore prima" und "seconda". Die entsprechende Stimmung "accord:" befindet sich am Ende von "Io credei che mai l'amore" hinter dem Notensystem von vla d'amore 1, ohne Schlüsselangabe (p.31); in "Solitario bosco ombroso" und "Sagro monte prodigioso" am Ende von vla d'amore 2, im B-Schlüssel notiert (p.46 bzw. p.64); in "Liebste Mutter" am Ende am Ende von vla d'amore 2, ohne Schlüsselangabe (p.88).
    vla da gamba in Arien 4 und 5, in Arie 5 lute mit cb als bc-Instrument eingesetzt.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatNumeriNegri: http://digital.slub-dresden.de/id408662107//133
    Other shelfmark: Mus.3037-I-9
    Bibliographic reference: CatNumeriNegri p.129, no.XX
  • Provenance

    Former owner: Maria Antonia Walpurgis, Kurfürstin von Sachsen [Ascertained]
    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): [no.XX]
  • Contains

Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.3037-J-9
Send a comment about this record RISM ID no.: 212006056
Show MarcXML Show RDF/XML