Back to Results
Musikhandschrift

Anonymus

Concertos in E minor
Other title: Konzerte, Vl Orch, e-Moll
  • Work information

    Scoring summary: vl, strings, bc
    Genre: Concertos
    Composer cross-reference: Pisendel, Johann Georg
  • Source description

    Title on source: [org, f.1r:] 65. | Violino | [by Pisendel:] Concerto.
    Material:
    • 4 parts - vl conc., vl 2, vla, org (=b.fig) - 2, 1, 1, 2f.
      Manuscript copy: 1720-1735; Watermarks: W-Dl-277 P [mark with the letter "P", beneath post horn]; 33,5 x 22 cm
      Copyist: Troyer, Philipp [Ascertained]
      Notes on material: Weitere Stimmen verschollen.
      Kapellarchiv-Umschlag und Titeletikett unter Mus.2-O-41b.
  • Incipits

    1.1.1 c Adagio; eIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 c Allegro; eIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 2/4 Allegro; eIncipit Nr. 1.3.1
  • Further notes

    Scoring: iSol: vl, vl (2), vla, bc, org
    Notes: Ein zweiter Stimmensatz unter Mus. 2-O-41b. Zu beiden anonym überlieferten Stimmen existiert unter Mus.2421-O-15 eine Partitur aus der Hand von J.G.Pisendel. Aufgrund des dort zu findenden charakteristischen Pisendel-Signums aus zwei griechischen Buchstaben wurde das Konzert von Ortrun Landmann als Werk von Pisendel identifiziert. In FechnerI wird diese These jedoch angezweifelt.
    In der org-Stimme auf f.1r rechts neben dem Titel "St 12." sowie mit Rötel "45".
    Die Besetzung mit org lässt auf eine Verwendung zu kirchlichen Zwecken schließen.
    Schreiberzuweisung an Philipp Troyer durch Wolfgang Eckhardt (Dissertation in Vorbereitung).
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de.
    External Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Bibliographic reference: FechnerI 1999 p.286 , KöppP 2005 p.479
    Other: Eckhardt, Wolfgang [Ascertained] , Landmann, Ortrun [Ascertained]
  • Provenance

    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): Mus.c.Cx 1247; Schrank II/33/64; Rötel 45
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2-O-1,41a
Send a comment about this record RISM ID no.: 212003238
Show MarcXML Show RDF/XML