Back to Results
Musikhandschrift

Graziani

[Verified]
Concertos in F major
Other title: Konzerte, Orch, F-Dur
  • Work information

    Scoring summary: orch
    Genre: Concertos
    Composer cross-reference: Graziani, Carlo, Graziani, Leopoldo Cesare
  • Source description

    Title on source: [cemb, f.1r:] N.|r|o 63. [crossed out, changed into: 41.] | Concerto | A 6 | 2. Corne de Chasse | 2. Violini, Viola | con il | Basso Contin|u|o | del Sig|r|e Graziani. | [by later hand:] 19 Partyi {{brk}} [on cover label in black ink:] Schranck No: II. | 10. Fach 9. Lage | [red ink:] No: 1.) Concerto. | [black ink:] co VV.|n|i Oboi, Corni, V.|l|a | e Basso. | 19. St.[immen] | del Sig.|r Graziani. | [incipit]
    Material:
    • 18 parts - vl conc., vl 1 (2x), vl 2 conc., vl 2, vla (2x), vlc, b (3x), cemb (3x), ob 1, 2, cor 1, 2 - 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2f.
      Manuscript copy: 1710-1730; Watermarks: W-Dl-031 [crowned coat of arms of electoral saxony, parted per pale with electoral swords and crancelin], W-Dl-204 [stag between twigs], W-Dl-353 [crowned coat of arms of Kiesewetter]; 34,5 x 21 cm
      Notes on material: Beiliegend Kapellarchiv-Umschlag (Doppelblatt, 36,5 x 21 cm) mit Titeletikett.
    • 14 parts - vl 1 (3x), vl 2 (2x), vla (2x), bc, cemb (or theorbe) (=b.fig), fag (3x), cor 1, 2
      Manuscript copy
      Copyist: Lindner, Johann Jacob [Ascertained]
      Notes on material: Auf der bc Stimme zahlreiche Eintragungen mit Rötel, auf der ersten Seite oben Instrumentenbezeichnung und Komponistenname "B. Cont.|o di Sign|r|e Graziani".
    • 1 part - vl 2
      Manuscript copy; 33 x 20,5 cm
  • Incipits

    1.1.1 vl 1, c ; FIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, c Adagio; FIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 vl 1, 3/4 Allegro; FIncipit Nr. 1.3.1
  • Further notes

    Scoring: vl (2), vla, b, bc, ob (2), fag, cor (2), cemb, theorbe
    Notes: Die Signatur vereint zwei komplette Stimmsätze, von denen möglicherweise ursprünglich nur einer im Kapellarchiv-Umschlag aufbewahrt wurde.
    Die Zuweisung an Carlo Graziani (geboren um 1720) im Zettelkatalog von D-Dl ist aufgrund der Anfang des 18. Jahrhunderts zu datierenden Stimmen eher fraglich.
    Wahrscheinlicher ist eine Autorschaft von Leopoldo Cesare Graziani, der von 1743 bis zu seinem Tode 1768 Mitglied der Stadtkapelle in Lucca war; von ihm ist eine Violinsonate erhalten (I-Rsc, Accademico. A-Ms-245).
    Alternativer Ausschnitt des 3. Satzes wurde für die cor-1-Stimme auf die Rückseite einer Spielkarte notiert.
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de.
    External Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
  • Provenance

    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): Mus.c.Cx 315; Schrank II/10/9
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.3736-O-1
Send a comment about this record RISM ID no.: 212003220
Show MarcXML Show RDF/XML