Back to Results
Musikhandschrift

Anonymus

[Ascertained]
Concertos in G major
Other title: Konzerte, Vl Orch, G-Dur
  • Work information

    Scoring summary: vl, strings, bc
    Arranger:
    Genre: Concertos
  • Source description

    Title on source: [on cover label in black ink:] Schranck No: II. | 33. Fach 37. Lage | [red ink:] No: 37.) Concerto. | [black ink:] V.|n|o conc: VV.|n|i Viola e Basso. | Partitura e Parti. 10. St.[immen] | [incipit] {{brk}} [cover title, b, f.2v:] 37. | Concerto. St:[immen] 10. | Violino Conc: | Oboi
    Material:
    • 7 parts - vl 1, 2, vla, b rip, cemb (= b.fig), ob 1, 2 - 2, 2, 2, 1, 2, 1, 1f.
      Manuscript copy: 1716-1725; Watermarks: W-Dl-081 [post horn with string in crowned shield]; 35 (35,5) x 23 cm
      Copyist: Pisendel, Johann Georg [Ascertained]
      Notes on material: Beiliegend Kapellarchiv-Umschlag (Doppelblatt, 35,2 x 21,5 cm) mit Titeletikett.
      abweichendes Format in vl 1: 35,5 x 23 cm
      Ohne vl conc (siehe jedoch D-Dl Mus.2-R-8,62b, RISM ID no.212001983).
    • 3 parts - vl, b (2x)
      Manuscript copy; 35,1 x 23 cm
      Notes on material: Unbekannter Schreiber.
  • Incipits

    1.1.1 vl 1, 4/4 Allegro; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, 3/4 Largo; eIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 vl 1, 2/4 Presto; GIncipit Nr. 1.3.1
  • Further notes

    Scoring: iSol: vl, vl (2), vla, bc, ob (2)
    Notes: Die drei Ergänzungsstimmen wurden von einem unbekannten Schreiber angefertigt.
    Auf einer der ergänzten b-Stimmen mit Rötel "Con. 42"
    Das Konzert ist in Dresden auch als Partitur überliefert (D-Dl Mus.2-O-1,24). Dort allerdings ohne Oboen.
    Eine separate Solostimme zu diesem Konzert befindet sich in D-Dl, Mus.2-R-8,62b.
    Die Begleitstimmen enthalten die von Pisendel in der Partitur vorgenommenen Ergänzungen und Veränderungen.
    Notensysteme in allen Stimmen beidseitig durch rote Randlinien begrenzt
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de.
    External Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Bibliographic reference: PozziC 1995 p.222, 301
  • Provenance

    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): Mus.c.Cx 1220; Schrank II/33/37; Rötel 42; 37
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2-O-1,24a
Send a comment about this record RISM ID no.: 212002090
Show MarcXML Show RDF/XML