Back to Results
Musikhandschrift

Vivaldi, Antonio

[Ascertained]
Concertos in G major
Other title: Konzerte, Vl Orch, RV 314a
  • Work information

    Scoring summary: vl, strings, bc
    Genre: Concertos
    Catalog of works: RV 314a
    Composer cross-reference: Sammartini, Giuseppe [Misattributed]
  • Source description

    Title on source: [without title]
    Material:
    • 6 parts - vl conc, vl 1, 2, vla, b, b rip - 2, 1, 1, 2, 2, 2f.
      Manuscript copy: 1700-1749 (18.1d); Watermarks: W-Dl-040 GM [crowned coat of arms of electoral saxony between twigs, parted per pale with electoral swords and crancelin, beside it GM], W-Dl-353 [crowned coat of arms of Kiesewetter]; 33 x 20,5 cm
      Notes on material: Unbekannter Schreiber
    • None
      Manuscript copy: 1700-1749 (18.1d)1700-1749 (18.1d)

  • Incipits

    1.1.1 vl 1, c Allegro; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, c Adagio; gIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 vl conc, c/ Adagio cantabile; gIncipit Nr. 1.2.2
    1.3.1 vl conc, 3/4 Adagio; eIncipit Nr. 1.3.1
    1.4.1 vl 1, 3/4 Vivace; GIncipit Nr. 1.4.1
  • Further notes

    Scoring: iSol: vl, vl (2), vla, b, bc: b
    Notes: Die Signatur von dem Titeletikett des nicht mehr erhaltenen Kapellarchiv-Umschlags konnte durch die Mus.c.Cx-Signatur rekonstruiert werden.
    Der langsame Satz in g-moll stellt einen alternativen Mittelsatz zum dem ursprünglich vorgesehenen Adagio e-moll dar (vergleiche RV 314, autographe Partitur: D-Dl Mus.2389-O-70); dieser Satz wurde ebenfalls in die Stimmen eingetragen, allerdings in der unverzierten Original fassung entsprechend der erhaltenen Turiner Partitur des Konzertes. Die Autorschaft Vivaldis an dem neuen g-moll-Mittelsatz ist nicht gesichert.
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de.
    vl conc, f.1r, oben rechts Komponistenbezeichnung "Mons: Martini" (Giuseppe Sammartini?), nachträglich durchgestrichen und ersetzt durch "Vivaldi".
    b rip wurde vermutlich nachträglich als Ergänzungsstimme geschrieben, da Rastral und einige Schriftmerkmale von den übrigens Stimmen abweichen.
    External Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Bibliographic reference:  
  • Provenance

    Shelfmark (olim): Mus.c.Cx 1039; [Schrank II/26/25]
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2389-O-70b
Send a comment about this record RISM ID no.: 212000176
Show MARCXML Show RDF/XML