Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Händel, Georg Friedrich

[Ascertained]
Quando sperasti o core
Anderer Titel: Quando sperasti o core
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: S, bc
    Sprache: Italienisch
    Schlagwort: Cantatas
    Werkverzeichnis: HWV 153
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [p.1, left from the 1st accolade:] Cantata | del | Sig|r Hendel.
    Material:
    • score: 8p.
      Manuscript copy: 1730-1740 (1730c-1740c); Wasserzeichen: W-Dl-547 [crossed keys] [countermark:] "CVC"; 22,5 x 29,5 cm
      Schreiber: Copyist S-Dl-220 [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: p.8 = leer{{brk}}Von der besitzenden Bibliothek mit Bleistift paginiert.
  • Musikincipits

    1.1.1 S solo, c Incipit Nr. 1.1.1 – Quando sperasti o core
    1.2.1 S solo, 12/8 [Aria]. Andante; cIncipit Nr. 1.2.1 (In da-Capo-Form.)
    Non brilla tanto il fior
    1.3.1 [Recitativo]. – Gode festeggia e ride
    1.4.1 S solo, c [Aria].; GIncipit Nr. 1.4.1 – Voglio darti a mille
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, bc
    Bemerkungen: Die vorliegende Abschrift ist 19.2d mit weiteren Handschriften (D-Dl Mus.1-J-3,5-1 bis Mus.1-J-3,5-6) zu einem Sammelband zusammengebunden worden (Halbband: dunkelgrüner Rücken/dunkelgrünes Papier in Moiré-Prägung; Rückentitel: "Cantaten | von | HÄNDEL | & &"). Im Innendeckel des Bandes Altsignatur „B 200a“. Auf dem Vorsatzblatt ist vermerkt: "Cantaten | von | Fischer. - Händel. | Lasnel. - Michl."
    Am oberen Rand links, alte Nummierung von Zelenkas Hand: "N: 4|t|o".
    Das Manuskript stammt aus der Dresdner Königlichen Privatmusikaliensammlung. Als mögliche Vorbesitzer kommen Maria Josepha und August III. in Frage. Folgenden zeitgenössischen Katalogeinträgen könnte die Handschrift eventuell zugeordnet werden: CatMariaJosepha: „IV Paquet. Cantate e Duetti di varii Autori“; CatAugustIII: „Arie, e Cantate. c. s.“, „Cantate 1. Paquet. c. s.“ oder „Cantate“, alle von “diversi Autori”. ÁgústssonZ 2013 ordnet die Abschrift dem Eintrag „IV Paquet. Cantate e Duetti di varii Autori“ in CatMariaJosepha zu.
    Papierbefund/Wasserzeichen: Papier aus der Mühle Vodel, Christian, datiert auf 1700-1736.
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Weitere Signatur: Mus.1-I-3,5-4
    Literatur: CatMariaJosepha p.4 , CatAugustIII p.94, Schrank 1/8 , ÁgústssonZ 2013 p.45
    Sonstige Funktion: Zelenka, Jan Dismas [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Maria Josepha, królowa polski [Conjectural]; August III., król Polski [Conjectural]
    Provenienzvermerke: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Vorbesitzer: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Alte Signatur (olim): N: 4; Mus.c.B 200a
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.1-J-3,5-4
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211010937
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen