Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Morlacchi, Francesco

[Ascertained]
La passione di Gesù Cristo
Oratorio in 2 parts
  • Werkinformation

    Textdichter: Metastasio, Pietro [Ascertained]
    Sprache: Italienisch
    Schlagwort: Oratorios, Passions
    Werkverzeichnis: BruM 107
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [parts:] La Passione | di N. S. G. C. | [indication of part/role]
    Material:
    • 47 parts - Solo: S, A, T, B, Coro: S 1, S rip (3x), A 1, A rip (3x), T 1, T rip (3x), B 1 rip (3x), B 2 rip (2x), vl 1, 2, vla, vlc and cb (2x), fl 1, 2, 3, ob 1, 2, cl 1, 2, fag 1, 2, cor in A 1, 2, cor in B|b 1, 2, tr in A 1, 2, tr in B|b 1, 2, a-trb, t-trb, b-trb, timp - 25, 17, 12, 14, 5, 6, 6, 6, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 29, 28, 29, 32, 32, 15, 14, 12, 13, 13, 16, 14, 16, 15, 10, 11, 8, 8, 6, 6, 6, 6, 7, 7, 7, 6f.
      Abschrift: 1812; 23,5 (24) x 31,5 (32) cm
      Schreiber: Copyists of Dresden court [Ascertained]
    • short score: 19f.
      Abschrift: 1812; 23,5 x 31,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Auf der Titelseite mit Rötel das Jahr "1820" vermerkt, trotzdem ist die Chorpartitur wohl bereits 1812 kopiert worden.
      Chorpartitur
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlc, cb, fl (2), ob (2), cl (2), fag (2), cor (4), tr (4), trb (3), timp
    Bemerkungen: Sämtliche Stimmen mit Titel, jedoch ohne Autorangabe; teilweise getrennt in "Parte I" und "Parte II", teilweise zusammengebunden oder ungeteilt angelegt.
    Die Solostimmen sind, jeweils in ihren beiden Teilen, mit dem Namen der Sänger versehen; bei B ("Benincasa") wohl vom Sänger selbst, bei S, A, T von Morlacchi: S = "Per il Sig|r Sassaroli"; A = "Per il Sig: Ceccarelli" (Zusätze: "Buccolini 1816. 1820"), T = "Per il Sig|r Antonio Benelli".
    vlc/cb Nr. 1 und Nr. 2 jeweils p.1, mit Bleistift: "No 1. Schubert | cattivi tempi."; vlc/cb Nr. 1 außerdem (Rötel): "S. D." (= Schubert und Dotzauer?); vlc/cb Nr. 2: "E: P:" (= vermutlich Johann Eisert und Johann Püschel).
    Zum Inhalt siehe die Partitur D-Dl Mus.4657-D-2.
    Die autographen Korrekturen in der Partitur, vol.2, p.100-101 (Quartetto "Dovunque il guardo giro"), sind in die Stimmen nachträglich übernommen worden (Überklebungen, Eintragungen nicht autograph).
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 28.03.1812 Dresden, Katholische Hofkirche
    Interpret: Benincasa, Gioachino [Ascertained] , Sassaroli, Giovanni Filippo [Ascertained] , Ceccarelli, Francesco [Ascertained] , Benelli, Antonio [Ascertained] , Schubert, Anton [Conjectural] , Dotzauer, Justus Johann Friedrich [Conjectural] , Eisert, Johannes [Conjectural] , Püschel, Johann [Conjectural] , Buccolini, Franco [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Opernarchiv, Dresden
    Vorbesitzer: Opernarchiv
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.4657-D-501a
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211008225
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen