Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Hiller, Johann Adam

[Ascertained]
Erforsche mich erfahr mein Herz
Anderer Titel: Passions-Cantate
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro, orch
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [score, by unknown hand:] Passions Cantate v. Hiller
    Material:
    • score: 29f.
      Manuscript copy: 1775-1800 (18.4q); 34,5 x 20,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Schreiber unbekannt.{{brk}}Kürzungen der Nummern 4 und 7 von Hochmuth auf angehefteten Zetteln notiert (auf der Rückseite eines Zettels der Beginn des Recitativs "Ich sehe meinen Jesum" aus Grauns Passionscantate "Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld").{{brk}}Beiliegend von Hochmuth geschrieben 1f. Partitur, auf dem ein Übergang von No.7 zu No.8 für eine gekürzte No.7 notiert ist.
    • 13 parts - vl 1, b, ob 1, fag 2, No.8, 9, 10: bc (= b.fig), No.1, 4: vl 1, b (2x), No.7: vl 1 (2x), b, No.10: b, org (= b.fig/transposed 1 step down) - 5, 4, 2, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1f.
      Manuscript copy; 35,5 x 21,5 cm
      Vorbesitzer: Hochmuth, Johann Gotthelf; Vorbesitzer: Hochmuth, Johann Gotthelf
      Bemerkungen zum Material: Title on material: [cover title:] Passions-Cantate | von Joh. Ad. Hiller. | à | 2 Soprani | Alto | Tenore e | Basso | con | 2 Flauti | 2 Oboi | 2 Corni in F. e G. | 2 Fagotti | 2 Violini | 2 Viole | Basso ed | Organo. | [at bottom right:] M[agister]. Hochmuth.
      Die Stimmen mit den Einzelnummern 4 und 7 enthalten Überarbeitungen (Kürzungen), die auch in der Partitur von Hochmuth in Zetteln angeheftet sind.
      Von Hochmuth und einem weiteren Schreiber geschrieben.{{brk}}Formate der Stimmen zu Einzelnummern: 10 bis 19,5 x 21 (21,5) cm.
  • Musikincipits

    1.1.1 S coro, c/ Introduzzione.; AIncipit Nr. 1.1.1 – Erforsche mich erfahr mein Herz
    1.2.1 [Recitativo accompagnato]. – Und sie führeten ihn hin daß er gekreuziget würde
    1.3.1 vl 1, 3/8 Aria. Andantino; gIncipit Nr. 1.3.1 (In da-Capo-Form)
    1.3.2 B solo, 3/8 ; gIncipit Nr. 1.3.2 – Ihr habt unschuldig Blut vergossen
    1.4.1 [Recitativo accompagnato]:. – O Gott wie wunderbar ist dein Gericht
    1.5.1 S coro, 3/8 Coro. Moderato; aIncipit Nr. 1.5.1 – Wir gingen alle in der Irre
    1.6.1 vl 1, 2/4 [Aria]. Andantino; GIncipit Nr. 1.6.1
    1.6.2 S solo, 2/4 ; GIncipit Nr. 1.6.2 – Vor Gott dem Rächer dem Vergelter
    1.7.1 [Recitativo]. – Mir hast du Arbeit gemacht mit deinen Sünden
    1.8.1 vl 1, 3/4 Aria. con Tenerezza ma non troppo Lento; AIncipit Nr. 1.8.1 (In da-Capo-Form.)
    1.8.2 S solo, 3/4 ; AIncipit Nr. 1.8.2 – Fließt unaufhaltsam fort ihr Zähren
    1.9.1 S solo, 3/4 [Coro].; FIncipit Nr. 1.9.1 – Wer Christi Namen nennt
    1.10.1 S coro, c/ [Choral].Incipit Nr. 1.10.1 – Preis Ehr' und Ruhm und heißen Dank
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla (2), bc, ob (2), fl (2), fag (2), cor (2)
    Bemerkungen: Auf dem Titelblatt der Partitur, oben, alte Signatur "59 L. S. Gr." von Hartmann vermerkt; Nummer ausgestrichen und ersetzt durch: "Nr. 67"; Rötel: "A 2160".
    Weitere Signatur: Mus.3263-E-503a [parts]
    Sonstige Funktion: Hartmann, Heinrich Ludwig [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Fürsten- und Landesschule, Grimma
    Vorbesitzer: Fürsten- und Landesschule
    Alte Signatur (olim): Nr. 59; Nr. 67; A 2160
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.3263-E-503 [score]
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211004598
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen