Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Reissiger, Carl Gottlieb

[Ascertained]
Sint tibi fructus placidi
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (4), Coro
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Motets
    Werkverzeichnis: FenR 8.06
    Widmungsträger: Beck, Christian Daniel [Conjectural]
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [score, at head:] Ursprünglich eine lateinische Ode: Sint tibi fructus placidi - auf Hofrath Becks | 2|t|e Jubelfeyer od. seines academischen Lehramts, d. 8. Mai 1829. | [left side:] 8. | Muß kräftig und bestim̅t scandirt vorgetragen werden [right side:] von C. G. Reißiger
    Material:
    • score: p.13-15
      Manuscript copy
      Schreiber: Hartmann, Heinrich Ludwig [Ascertained]
    • 10 parts - Solo and coro: S (4x), A (2x), T (2x), B (2x) - f-5r-5v, 5r-5v, 4v-5r, 4v-5r, 5r-5v, 4v-5v, 5r-5v, 4v-5v, 5r-5v, 5r-5v
  • Musikincipits

    1.1.1 S solo, c/ Moderato; CIncipit Nr. 1.1.1 – Heil sei dir Gottheit allesamt gesungen
    1.2.1 B coro, c/ Poco più allegro; CIncipit Nr. 1.2.1 – Dir nur dir weihen wir das Herz und Leben
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 08.05.1829
    Weitere Signatur: Mus.1-E-827a [parts]
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur (olim): Nr. 238; A 1035
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.1-E-827 [score]
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211004409
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen