Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Telemann, Georg Philipp

[Ascertained]

Sonatas (Arr) in B-Dur

Anderer Titel: Sonaten, Vl 1 2 Bc, TWV 42 B 6 / Arr.
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: strings, woodwinds, bc
    Schlagwort: Sonatas
    Werkverzeichnis: TWV 42:B 6
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [parts, caption title:] Concerto. [indication of part]
    Material:
    • 15 parts - vl 1 (3x), vl 2 (3x), vla (2x), b (2x), cemb (= b.fig), ob 1, 2, fag (2x) - 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1f.
      Manuscript copy: 1725-1735; Wasserzeichen: W-Dl-002 Dresden | J G Schuchart [crowned coat of arms of electoral saxony in cartouche, parted per pale with electoral swords and crancelin, beneath "Dresden | J G Schuchart"], W-Dl-041 [crowned double-headed eagle with acorn-shaped breast]; 34,5 x 32 (32,5) cm
      Schreiber: Grundig, Johann Gottfried [Alleged]; Schreiber: Morgenstern, Johann Gottlieb [Ascertained]
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 3/4; c 2; 9; B|bIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, 3/4 ; B|bIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 vl 1, 3/2 Largo; gIncipit Nr. 1.3.1
    1.4.1 vl 1, 3/4 Allegro; B|bIncipit Nr. 1.4.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: vl (2), vla, b, bc, ob (2), fag, cemb
    Bemerkungen: Die ursprünglich für 2 vl und Bc. angelegte Sonate liegt hier in einer Orchesterfassung vor.
    Die Stimmen ob 1, 2 und fag entsprechen den Stimmen vl 1, 2 und b.
    Laut LandmannT 1983 Schreiber A (= Johann Gottfried Grundig), spät; nach neuerem Erkenntnisstand Schreiber D (3) (= Johann Gottlieb Morgenstern).
    In ZohnT 2008 als Kirchensinfonie aufgelistet.
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de.
    Comment on scoring: bc: b, fag, cemb
    Externe Links: [digitized version] Digitalisat einer Musikhandschrift
    Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Literatur: LandmannT 1983 no.237; p.145 , ZohnT 2000 p.132 , ZohnT 2008 p.188
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Vorbesitzer: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Alte Signatur (olim): Mus.c.Cx 934; Schrank II/25/7
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2392-N-10
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 210000251
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen