Back to Results
Musikhandschrift

Telemann, Georg Philipp

[Ascertained]
Quartets in G minor
Other title: Quartette, Fl Vl Va Bc, TWV 43 g 4
  • Work information

    Scoring summary: vl, vla, recorder, bc
    Genre: Quartets (inst.)
    Catalog of works: TWV 43:g 4
  • Source description

    Title on source: [on cover label in black ink:] Schranck No: II. | 37 Fach 37. Lage. | [red ink:] No: 30.) Trio | [black ink:] co Violini, Oboi, e Basso | 4. St[immen]. | [incipit]
    Material:
    • 4 parts - vl, vla, recorder, cemb (=b.fig) - 2, 1, 2, 2f.
      Manuscript copy: 1710-1720; Watermarks: W-Dl-082 HB [post horn with string in crowned shield, beneath HB]; 31 x 22,5 cm
      Copyist: Copyist S-Dl-001 [Ascertained]
      Notes on material: Beiliegend Kapellarchiv-Umschlag (Doppelblatt, 35,5 x 21 cm) mit Titeletikett.
  • Incipits

    1.1.1 vl, c Allegro; gIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl, 3/2 Adagio; B|bIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 fl, 3/2 ; B|bIncipit Nr. 1.2.2
    1.3.1 vl, c/ Allegro; gIncipit Nr. 1.3.1
  • Further notes

    Scoring: vl, vla, bc, recorder, cemb
    Notes: Über dem Beginn der cemb-Stimme verblichene Rötelsignatur "50" oder "60".
    Die Flötenstimme mit französischem Violinschlüssel.
    Das vorliegende Exemplar könnte für D-Dl Mus.2392-Q-42 als Vorlage gedient haben, wobei fraglich bleibt, worauf die nur dort überlieferte Autorangabe beruht.
    Identifizierung des Komponisten 1981 durch H. Augsbach (Eintrag auf dem Benutzerzettel).
    Auf dem Titeletikett spätere Korrektur von "Oboi" in "Viola".
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter https://hofmusik.slub-dresden.de.
    Der Schreiber Copyist S-Dl-001 wurde von Landmann mit Wolfgang Schmidt gleichgesetzt.
    Comment on scoring: bc: cemb
    External Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Bibliographic reference: LandmannT 1983 no.231 and p.148 , ZohnT 2000 p.148
  • Provenance

    Provenance note: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Former owner: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Shelfmark (olim): Mus.c.Cx 1496; Schrank II/37/37; Mus. 2-Q-9
Library (siglum) shelfmark: D-Dl  Mus.2392-Q-82
Send a comment about this record RISM ID no.: 210000245
Show MarcXML Show RDF/XML