Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Sonatas in A-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: vl, cemb
    Schlagwort: Sonatas
    Werkverzeichnis: BWV 1015
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, by C. P. E. Bach, p. 1:] A dur | No. 2 | Trio fürs obligate Clavier und eine | Violine | Von | J. S. Bach
    Weiterer originaler Titel: [title page, by Schlichting, part cemb, p. 3:] SONATA | Pro Cembalo | ex A #. | II
    Material:
    • 2 parts - cemb, vl - 16, 8 p.
      Manuscript copy: 1740-1760 (ca.); Wasserzeichen: [parts:] letter "Z" within double circle with circumscription "ZITTAV"; no countermark , [cover:] Hollandia figure in palisade with Dutch liberty lion,above to the left "PRO PATRIA"; countermark: "MORINGEN | GLD" [Georg Ludwig Düwel] ; 34,5 x 22 cm
      Schreiber: Schlichting, G. [Ascertained]; Schreiber: Bach, Carl Philipp Emanuel [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Durchlaufende bibliothekarische Bleistiftpaginierung 1-28.
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: vl, cemb
    Bemerkungen: Noten von G. Schlichting (Berliner Kopist C. P. E. Bachs) geschrieben; Titelumschlag von C. P. E. Bach aus anderem Papier als die beiden Stimmen, vermutlich nachträglich hinzugefügt.
    Auf der Titelseite oben alte Nummern "202" (Bleistift) und "105" (Rötel), beide durchgestrichen, darüber Vermerk "p. 67"
    Vorlage: verschollene Quelle
    Im Katalog der von der Sing-Akademie zu Berlin 1854/55 an die Königliche Bibliothek verkauften Bach-Quellen (Mus.ms.theor. Kat. 427) sind die Abschriften der Sonaten BWV 1014-1018 (Nr. 1-5; heute Mus.ms. Bach St 463-467) unter der Nummer 156 zusammengefasst und wurden daher auch unter einer gemeinsamen Akzessionsnummer 2843 akzessioniert. Die ursprünglich zugehörige Abschrift der Sonate BWV 1019 (Nr. 6; Mus.ms. Bach St 468) gelangte vermutlich schon zuvor über die Sammlung von G. Poelchau in die Bibliothek. Ob auch die Abschriften der Sonaten 1-5 zunächst in Poelchaus Besitz waren oder auf anderem Wege an die Sing-Akademie gelangten, ist ungewiss.
    Externe Links: Bach Digital
    Lokale Nummer: 467246400
    Literatur:  
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Poelchau, Georg Johann Daniel [Conjectural]
    Vorbesitzer: Sing-Akademie [Berlin]
    Alte Signatur (olim): 202; 105
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 464
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 1001083042
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen