Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Carl Philipp Emanuel

Sonatinas in D-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: cemb (2), orch
    Schlagwort: Sonatas, Concertos
    Werkverzeichnis: HelB 453; Wq 109
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, on both cemb parts:] Sonatina II [heading on all parts:] Sonatina II
    Material:
    • 18 parts: 74p. - cemb 1, cemb 2; vl 1, vl 2, vla, vlc, vlne; fl 1, fl 2, ob 1, ob 2, fag; cor 1, cor 2, tr 1, tr 2, tr 3; timp - 12, 12p.; 4, 4, 4, 4, 4p.; 4, 4, 2, 2, 2p.; 4, 4, 2, 2, 2p.; 2p.
      Partial autograph: 1775 (ca.); Wasserzeichen: [mostly none; partly Hollandia figure and lion in palisade with letters:] PRO PATRIA; 32-33 x 20,5-21 cm
      Schreiber: Michel, Johann Heinrich [Ascertained]; Schreiber: Hopff, Ludwig August Christoph [Conjectural]
      Bemerkungen zum Material: Papier mit 12 bis 14 Systemen rastriert. Notation mit Tinte. Teilweise Auflagenotation.
      Durchlaufende bibliothekarische Bleistiftpaginierung 1-90; die alten Mappen tragen die Seitenzahlen 1-4/17-20 und 21-24/37-40.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 6/8 Presto; DIncipit Nr. 1.1.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: cemb solo (2), vl 1, vl 2, vla, vlc, vlne, fl (2), ob (2), fag, cor (2), tr (3), timp
    Bemerkungen: Stimmenmaterial von der Hand J. H. Michels (cemb 1, cemb 2, vlc, b), L. A. C. Hopffs (= Anon. 305/Kast: vl 1, vl 2, vla, fl 1-2) sowie eines weiteren Hamburger Kopisten (ob 1-2, cor 1-2, tr 1-3, timp). Die Fagottstimme stammt von C. P. E. Bach. Mehrere autographe Ergänzungen, Korrekturen und Eintragungen in den Stimmen.
    Lokale Nummer: 467225900
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Poelchau, Georg Johann Daniel [Conjectural]; Gähler, Casper Siegfried [Conjectural]
Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach St 259
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 1001031218
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen