Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Carl Philipp Emanuel

3 Symphonies
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: winds, strings, bc
    Widmungsträger:
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, on flyleaf (p. XI), in G. Poelchau's hand:] Drei Simphonien noch ungedruckt | von Carl Ph. Eman. Bach. | in Partitur. | a, C dur. Mit Hörnern. Von eigner Hand. (5 Bl.) 1755 | b, F dur. Mit Hoboen u[nd] Hôrnern. (12 Bl) 1762 | c, E m. Mit Flôten, Hoboen u[nd] Hörnern. (13 Bl.) 1756. | (17 Bogen)
    Material:
    • scores: 64p.
      Partial autograph: 1755-1780 (ca.); 32,5-34,5 x 20,5-21,5 cm (cover/flyleaf: 33,5 x 21,5 cm)
      Sonstige Funktion: Poelchau, Georg Johann Daniel
      Bemerkungen zum Material: Notation mit Tinte.
      Alte durchlaufende Bleistiftpaginierung, ursprünglich nur auf den recto-Seiten, modern ergänzt: 1-64; daneben getrennte, originale Bogenzählung mit Tinte (2. Sinfonie) und getrennte, originale Tintenpaginierung (3. Sinfonie).
      Einband: Grauer Pappeinband mit gelbbraunem Rückenstreifen; Buchrücken stark beschädigt, dort Aufschrift mit Tinte: "[unlesbar] PE. Bachs Simphonien Origin."; im vorderen Innendeckel Possessorvermerk "GPôlchau:."; im hinteren Innendeckel Exlibris "EX | BIBLIOTHECA | POELCHAVIANA." Vorsatzblatt von Poelchau als Titelblatt beschriftet. Die Handschrift wurde im Zuge konservatorischer Maßnahmen 1999 aus ihrem Einband herausgelöst und wird seither ungebunden in einer Kassette gelagert.
    • text document: 8p. (p. III-X)
      Print: 1818; 1818
      Wasserzeichen: [letters, consisting in two lines:] A.H.A.; 27,5 x 22,5 cm
      Widmungsträger: Gähler, Casper Siegfried
      Bemerkungen zum Material: Gedruckte Widmungsadresse der Altonaer Bürger an Bürgermeister Casper Siegfried Gähler.
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Bemerkungen: Sammelband der Sammlung Poelchau mit den Partituren der Sinfonien C-Dur Wq 174 / H 649, F-Dur Wq 181 / H 656 und e-Moll Wq 178 / H 653.
    Alle Sinfonien mit eigenem Kopftitel. Die erste Sinfonie im Band (Originalpartitur) am Ende datiert auf Mai 1755.
    Die dritte Sinfonie (e-Moll) wurde zeitweilig getrennt und befand sich unter der Signatur Mus.ms. Bach P 351/1. Darauf weist die Bleistiftnotiz auf dem Vorsatzblatt (Titelseite mit Inhaltsverzeichnis von der Hand Poelchaus) noch hin: "c) herausgenom̅en u. allein | geheftet. Steht als: zu P 351". Die drei Sinfonien wurden später wieder vereint und befinden sich in einer einzigen Kassette.
    Im Band ist außerdem eine gedruckte Widmungsadresse der Altonaer Bürger an den Bürgermeister C. S. Gähler enthalten.
    Alte Zählung auf dem Vorsatzblatt/Titelblatt oben rechts mit Bleistift: "28.2." (= Position im Katalog Poelchaus von 1832; korrigiert aus 28.3). Eine weitere alte Zählung auf dem Buchrücken ist nicht mehr lesbar.
    Lokale Nummer: 467035100
    Literatur: BergB 2005 vol. III/1
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Possessorvermerk "GPôlchau:." mit Tinte im vorderen Innendeckel; Exlibris "EX BIBLIOTHECA POELCHAVIANA" im hinteren Innendeckel.
    Vorbesitzer: Königliche Bibliothek zu Berlin
    Alte Signatur (olim): 28.2
    Beschaffungsquelle: C. P. E. Bach - C. S. Gähler (1805) - Bauer (1827) - G. Poelchau - Berlin, Königliche Bibliothek (1841), nun Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Musikabteilung
  • Enthält

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 351
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 1001016107
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen