Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Carl Philipp Emanuel

Amen Lob und Preis und Stärke in D-Dur

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: Coro, orch
    Werkverzeichnis: BR-CPEB Fs 10.2, HelB 834, Wq 226 (241)
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Geistliche Gesänge (vok.), Kantaten
    Liturgische Feste: Pascha
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [heading, p. 19:] Chor
    Material:
    • score: 12p. (p. 19-30)
      Autograph: 1783; Wasserzeichen: [in the middle of the sheet: letters, consisting in two lines:] J KOOL; 33,5 x 21(,5) cm
      Bemerkungen zum Material: Papier mit 12 Systemen. Notation mit Tinte.
      Durchlaufende alte Bleistiftpaginierung, nur auf den recto-Seiten, 19-29. Daneben originale Bogenzählungen mit Tinte [1,]2-3.
      p. 29-30 nur rastriert
    • text document: 2p. (p. 19a/b)
      ???de.rism.manuskriptstatement.Libretto, printed???: 1783; Wasserzeichen: [coat of arms with posthorn hanging from lace; beneath letters, consisting in two lines:] C BLAUW [fragment]; 19,5 x 13,5 cm
      Bemerkungen zum Material: Fragment des Textdrucks zur Aufführung am Sonntag Quasimodogeniti 1783 in der Kirche St. Katharinen.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 2/4 Chor. Munter; DIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, 2/4 Chor. Munter; DIncipit Nr. 1.1.2 – Amen Lob und Preis und Stärke sei dem Vollender
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla, ob (2), tr (3), timp, bc
    Aufführungen: 1783: 20.4. (St. Petri), 21.4. (St. Nicolai), 27.4. (St. Katharinen), 4.5. (S. Jacobi), 11.5. (St. Michaelis)
    Bemerkungen: Originalpartitur des Chors "Amen, Lob und Preis und Stärke" der Ostermusik 1783.
    Der Chor stellt eine Bearbeitung von C. P. E. Bachs geistlichen Gesängen nach Sturm dar (BR-CPEB H 31/4, Wq 197/4, H 749/4; dort für Sopran und Fundamentbass).
    Diverse autographe Korrekturen.
    Auf der ersten Notenseite unten Vermerk C. P. E. Bachs: "NB die Hoboen pausieren 6 Takte, u. spielen hernach den Cant u. Alt mit. " Darunter, von G. Poelchaus Hand, mit Rötel: "Hiezu GB. Stim̅en".
    Vorgeheftet findet sich ein unvollständiger Druck des Textes "zur Musik. | Am Sonntage Quasimodogeniti, | 1783. | in St. Catharinen."
    Die Quelle ist nachgewiesen im Nachlassverzeichnis C. P. E. Bachs von 1790 auf p. 61 [2], im Auktionskatalog von 1805 ["Verzeichnis von auserlesenen [...] neuen Büchern und kostbaren Werken [...] nebst den Musikalien aus dem Nachlaß das seel. Kapellmeisters C. P. E. Bach" = Nachlass A. C. P. Bach] (Nr. 100) und im Katalog Poelchaus von 1832 auf f. 26r (Nr. 12b).
    Das Werk ist enthalten in einem Konvolutband der Sammlung Poelchau mit geistlichen Vokalwerken C. P. E. Bachs, vgl. Collection.
    Externe Links: Digitalisat
    Bach Digital
    Literatur: HarasimQ 2010 p. 194-196 , BitterB 1868 vol. 1, p. 298 , BergB 2005 V/6.1
    RISM A/I: 467034002
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Poelchau, Georg Johann Daniel ; Bach, Anna Carolina Philippina [ermittelt]
    Provenienz / Vorbesitzer: C. P. E. Bach - A. C. P. Bach - G. J. D. Poelchau - Berlin, Königliche Bibliothek (1841)
  • In Collection

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 340 (2)
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 1001011171
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen