Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Federici, Baldassare

[mutmaßlich]

Sonatas in G-Dur

  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: fl (2), b
    Werkverzeichnis: GroT 3833-G
    Komponistenquerverweis: Torti, Giuseppe [angeblich] ; Sammartini, Giovanni Battista [angeblich]
    Schlagwort: Triosonaten
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, b:] Sonata per due Fluti Trauerse | Col Basso | del Sige: Federici di Milano. | [incipit: fl 1, 2, b]
    Material:
    • 3 parts: 2, 2, 2f. - fl traverso 1, 2, b
      Abschrift: 1750 (1750c); Wasserzeichen: [3 crescents, countermark: bow and arrow], [= KA 19]; 21 x 28,5 cm
      Schreiber: Copyist 49 [ermittelt]
  • Musikincipits

    1.1.1 fl 1, 2/4 Allegro; GIncipit Nr. 1.1.1 (+)
    1.1.2 b, 2/4 ; GIncipit Nr. 1.1.2
    1.2.1 2/4 Adagio; C
    1.3.1 2/4 Allegro; G
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: fl (2), b
    Bemerkungen: Zuschreibung an Giuseppe Torti in CH Bu kr IV 353 (siehe RefardtB 1957); auch in dem Druck RISM A/I S 690 mit fraglicher Zuschreibung an G.B. Sammartini
    Zur Frage der Zuschreibung vergleiche auch die Anmerkungen zu D KA Mus. Hs. 130
    Auf dem Titelblatt rechts oben (in Blei, durchgestrichen): "133" und "60|a"
    Auf der letzten, ursprünglich leeren Seite der b-Stimme wurden von anderer Hand zwei unbezeichnete Stimmen im Violinschlüssel skizziert (die zweite in Blei, auf dem Kopf stehend)
    Literatur: RefardtB 1957 p.55 , BrinzingK 2010 
  • Provenienz und Fundort

    Alte Signatur: 133, 60|a
Bibliothek (Sigel Signatur): D-KA  Mus. Hs. 129
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 453002091
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen