Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Gluck, Christoph Willibald

Issipile (Excerpts)
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: S, strings, b
    Sprache: Italienisch
    Schlagwort: Arias (voc.), Operas
    Werkverzeichnis: WotG 1A.17; GluckWV-online GluckWV 1.15
    Librettist: Metastasio, Pietro
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [caption title, p. 27, right:] Aria dell'opera: Issipile | [added:] di Gluck.
    Material:
    • 1 score: p. [27-30]
      Manuscript copy
      Schreiber: Liebeskind, Josef
  • Musikincipits

    1.1.1 S [Eurinome], c/ ; gIncipit Nr. 1.1.1 – Ombra diletta del caro figlio
    1.1.2 vl 1, c/ Incipit Nr. 1.1.2
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Bemerkungen: Laut LengsdorfG 1944: Abschrift nach einer Handschrift aufbewahrt in CH-BEl, Signatur: MLHs 33/4.
    Reinschrift, notiert mit Tinte.
    Ohne originale Paginierung.
    Notenpapier der Firma Karl August Klemm ("C.A.KLEMM. A.No 2.").
    Bemerkungen zu Inhaltsangaben: Dramma per musica in drei Akten, daraus Arie aus dem 2. Akt, 1. Szene.
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Uraufführung: Karnevalssaison 1752, Prag, Theater an der Kotzen
    Rollennamen, standardisierte Schreibweise: Eurinome, vedova principessa del sangue reale, madre di Learco (S)
    Aufführungsort: Praha
    Literatur: LengstorfGlu 1944 p. 8
    Veranstaltungsort: Theater an der Kotzen
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Blauer Rundstempel auf p. [27], Umschrift: "* Musik - Bibliothek * Josef Liebeskind [mittig: Abbildung einer Lyra, darunter: LEIPZIG]".
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): CH-BEl  SLA-Mus-JL MLHs 30/2; Sammlung Josef Liebeskind
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 400110587
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen