Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Graun

[Conjectural]
Concertos in G-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: vl, strings, bc
    Schlagwort: Concertos
    Werkverzeichnis: GraunWV D:XIII:177; WilG 36
    Komponistenquerverweis: Graun, Johann Gottlieb, Benda, Franz
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [without title]
    Material:
    • 2 parts - vl conc, bc - 4, 2f.
      Abschrift: 1760-1800 (18.3t); 34 (34,5) x 21 (21,5) cm
      Schreiber: Reichard, Johann Georg [Ascertained]
    • 4 parts - vl 1, 2, vla, bc
      35 x 20,5 (21,5) cm
      Bemerkungen zum Material: Schreiber nicht ermittelt
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, c/ Allegro; GIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, c Adagio; CIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 vl 1, 2/4 Allegro assai; GIncipit Nr. 1.3.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: iSol: vl, vl (2), vla, bc
    Bemerkungen: Auf der vl-solo-Stimme mit Bleistift (19/20): "Benda | [unten:] L. 65 | (Benda)"; aufgrund dieser Eintragung in den Katalogen in D-Dl zunächst Franz Benda zugewiesen. Zur Zuschreibung an J. G. Graun siehe FechnerI 1999. In GraunWV unter den "Werken zweifelhafter Echtheit" aufgeführt.
    Literatur: FechnerI 1999 p.404
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Fürsten- und Landesschule, Grimma
    Vorbesitzer: Fürsten- und Landesschule
    Alte Signatur (olim): L. 65; Mus.2989-O-500
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2474-O-505
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 211004314
Letzte Aktualisierung:
MarcXML anzeigen    |    RDF/XML anzeigen