Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Bach, Johann Sebastian

Nun komm der Heiden Heiland
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: V (3), Coro, orch
    Textdichter: Neumeister, Erdmann [Ascertained]
    Sprache: Deutsch
    Schlagwort: Sacred songs, Cantatas
    Liturgische Feste: Adventus, Dominica I.
    Werkverzeichnis: BWV 61; BC A 1
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [title page, f. 48r:] Dominica .1. Advent[us] Xsti. | Nun komm der Heÿden Heÿland. | â. | due Violini | due Viole | Violoncello è | Fagotto. | Sopr: Alto. Tenore è Baßo | col'Organo. | da | Joh Sebast. Bach | âo. 1714. {{brk}} [caption title, f. 49r:] Concerto . â 5 Strom. 4 Voci. Domin: 1 Advent[us] Xsti. JSBach.
    Material:
    • score: f. 48r-53v
      Partial autograph: 1714; Wasserzeichen: [A from Arnstadt with trefoil] [no countermark] [Weiß no. 116]; 33 x 20 cm
      Schreiber: Bach, Johann Lorenz [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Tinte teilweise durchgeschlagen
      State of preservation: Papier leicht gebräunt
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, vl 2, c/ ; aIncipit Nr. 1.1.1
    1.1.2 S, c/ ; aIncipit Nr. 1.1.2 – Nun komm der Heiden Heiland
    1.1.3 S, 3/4 gayIncipit Nr. 1.1.3 – dess sich wundert alle Welt
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, T, B, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl 1, vl 2, vla (2), vlc, fag, bc: org
    Bemerkungen: Reinschrift. Einzige Quelle für diese Kantate.
    Schlussvermerk "Fine." auf f. 53v.
    Auf der Rückseite des Titelblatts (f. 48v) befindet sich eine "Anordnung des GottesDienstes in Leipzig am 1 Advent-Sontag frühe. (1) Præludieret. (2) Motetta. (3) Præludieret auf das Kyrie, so gantz musiciret wird. (4) Intoniret vor dem Altar. (5) Epistola verlesen. (6) Wird die Litaneÿ gesungen. (7) Prælud: auf d[en] Choral. (8) Evangelium verlesen, [durchgestrichen: 'u. Credo intoniret.'] (9) Prælud. auf die HauptMusic. (10) Der Glaube gesungen. (11) Die Predigt. (12) Nach der Predigt, wie gewöhnl[ich] einige Verse aus einem Liede gesung[en]. (13) Verba Institutionis. (14) Prælud. auf die Music. Und nach selbiger wechselweise prælud. u[nd] Choräle gesung[en], biß die Com̄union zu Ende & sic porrò."
    Schreiber: Johann Lorenz Bach (= Anon. Weimar 2; Satz 1) und Johann Sebastian Bach (ab Satz 2, Titelseite und Gottesdienstordnung).
    Die Quelle ist nachgewiesen im Nachlassverzeichnis C. P. E. Bachs von 1790 auf p. 74.
    Enthalten in einem Konvolutband der Sammlung G. Poelchaus mit 8 Kantaten J. S. Bachs, vgl. Collection.
    Comment on scoring: bc unbeziffert
    Externe Links: Bach Digital
    Bemerkungen zu den Aufführungen: Performance date: 02.12.1714 Weimar [ermittelt] [ermittelt] , Performance date: 28.11.1723 Leipzig [ermittelt] [ermittelt]
    Literatur:  
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Bach, Carl Philipp Emanuel [Ascertained]; Poelchau, Georg Johann Daniel
  • In Sammelwerk

Bibliothek (Sigel Signatur): D-B  Mus.ms. Bach P 45 (6)
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 467004506
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen