Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Heinichen, Johann David

[Ascertained]
Concertos in F-Dur
Anderer Titel: Konzerte, Fl 1 2 Ob Vl Hr 1 2 Orch, F-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: iSol (6), orch
    Schlagwort: Concerti grossi
    Werkverzeichnis: SeiH 235; HauH 1.19a
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [f.1r, caption title:] Concerto à Violino. Oboe Travers. e Corni del Sig.|re Heinichen
    Material:
    • score: 14f.
      Manuscript copy: 1720-1755; Wasserzeichen: W-Dl-084 LVG [post horn with string in crowned shield with appended mark, beneath LVG] [countermark:] GC; 33 x 22 cm
      Schreiber: Pisendel, Johann Georg [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Beiliegend Kapellarchiv-Umschlag (stark beschädigt), Titeletikett nicht mehr lesbar. Schrank-II-Signatur mit Hilfe der Mus.c.Cx-Signatur rekonstruiert.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl, c Vivace; FIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 fl 1, 12/8 andante; FIncipit Nr. 1.2.1 (Stimmbezeichnungen am Satzanfang: traversieri Soli / Violini e Violette suonano il Basso senza altri Bassi)
    1.3.1 vl, 3/8 Presto; FIncipit Nr. 1.3.1
    1.4.1 c/ ; FIncipit Nr. 1.4.1 (Stimmbezeichnungen am Satzanfang: Flauto traverso Solo. / Violino pizzicato 1|mo (i violini fano in semplice) / 2 Flauti traversi et 2 Flauti douce. / Violino 2|do pizz. / Flauto trav. 2. e flauto douce 3 / Violoni grossi pizzicati senza altri Bassi)
    1.5.1 vl, c allegro; FIncipit Nr. 1.5.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: iSol: vl, iSol: fl (2), iSol: ob, iSol: cor (2), vl (2), vla (2), bc, recorder (2), ob (2)
    Bemerkungen: Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de
    Auf f.1r Rötelsignatur "8"
    Die Sätze 3 und 5 sind in der autographen Orchestersonate Mus.2398-N-5 mit leichten Abweichungen als Sätze 1 und 3 notiert.
    Laut FechnerI 1999 handelt es sich möglicherweise um ein von Pisendel zusammengestelltes Pasticcio aus mehreren Werken Heinichens.
    Einspielung Musica Antiqa Köln/Reinhard Goebel, Deutsche Grammophon 1993, 437849-2.
    Externe Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Literatur: FechnerI 1999 p.252
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Vorbesitzer: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Alte Signatur (olim): Mus.c.Cx 489; Schrank II/14/21; Rötel 8
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2398-O-8
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212002508
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen