Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Anonymus

[Ascertained]
Sonatas in E-Dur
Anderer Titel: Sonaten, Vl 1 2 Bc, E-Dur
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: vl (2), bc
    Schlagwort: Trio sonatas
    Werkverzeichnis: GraunWV D:XV:147; CSWV Em:22
    Komponistenquerverweis: Händel, Georg Friedrich, Graun, Carl Heinrich, Schaffrath, Christoph
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [on cover label in black ink:] Schranck No: II. | 37. Fach 42. Lage | [red ink:] No: 35.) Trio | [black ink:] co Violini e Basso | 3 St.[immen] | [incipit]
    Material:
    • 3 parts - vl 1, 2, b (= b.fig) - 2, 2, 2f.
      Abschrift: 1740-1755; Wasserzeichen: W-Dl-007 Dresden [crowned coat of arms of electoral saxony in cartouche, parted per pale with electoral swords and crancelin, beneath "Dresden"] [countermark:] GHS; 34 x 21 cm
      Schreiber: Copyist M of Dresden court (Fechner) [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Beiliegend Kapellarchiv-Umschlag (Doppelblatt, 35 x 21 cm) mit Titeletikett.
  • Musikincipits

    1.1.1 vl 1, 3/4 Adagio un poco; EIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl 1, c Allegro; EIncipit Nr. 1.2.1
    1.3.1 vl 1, 2/4 Andante; c|xIncipit Nr. 1.3.1
    1.4.1 vl 1, 3/8 Allegro; EIncipit Nr. 1.4.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: vl (2), bc
    Bemerkungen: b, f.1r oben rechts Rötelsignatur "56".
    In der Parallelhandschrift D-B Mus.ms.9101/1 ist das Werk als "Trio a | Violino primo | Violino secondo e | Basso | dell Sig: | Händel" bezeichnet. Außerdem in B-Bc 7189 unter "J. Wildschütz" überliefert.
    Laut Mitteilung von Prof. Delius ist das Werk laut GraunWV in der Parallelhandschrift D-B SA 3550 mit "Graun", später mit "Schaffrath" bezeichnet. Vergleiche auch RISM No. 469355000.
    Ergänzungen der Tempobezeichung zum ersten Satz und Generalbass-Ziffern von Hand Pisendels.
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Sächsischen Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter http://www.schrank-zwei.de.
    Externe Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Sonstige Funktion: Pisendel, Johann Georg [Ascertained] , Delius, Nikolaus [Ascertained]
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Vorbesitzer: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Alte Signatur (olim): Mus.c.Cx 1501; Schrank II/37/42; Rötel 56
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2-Q-1,8
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212001702
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen