Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Telemann, Georg Philipp

[Ascertained]
Concertos in D-Dur
Anderer Titel: Konzerte, Vl 1 2 Orch, TWV 52 D 3
  • Werkinformation

    Besetzungshinweis: vl (2), strings, woodwinds, bc
    Schlagwort: Concertos
    Werkverzeichnis: TWV 52:D 3; KroT 2V. D2
  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [vl conc 1 (2x), f.1r:] Concerto. | A[...] | 2. Violin[i Concer]t:|i | 2. Violi[ni] Ripien.|i | 1. Viola. | 2. Bassi | 1. Cembalo | di | Melante
    Material:
    • 13 parts - vl conc 1 (2x), vl conc 2, vl rip 1 (2x), vl rip 2 (2x), vla (2x), b, cemb (= b.fig), cemb (= b.fig), fag - 3, 4, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2f.
      Manuscript copy: 1700-1725 (18.1q); Wasserzeichen: W-Dl-024 [crowned coat of arms of electoral saxony, parted per pale with electoral swords and crancelin], W-Dl-031 [crowned coat of arms of electoral saxony, parted per pale with electoral swords and crancelin], W-Dl-082 HB [post horn with string in crowned shield, beneath HB], W-Dl-361 [tetrapod in circle?], W-Dl-016? [crowned coat of arms of electoral saxony, parted per pale with electoral swords and crancelin]; 33 x 20,5 cm
      Schreiber: Lindner, Johann Jacob [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Kapellarchiv-Umschlag mit Titeletikett verschollen.
      State of preservation: rekonstruiert
    • 1 parts - b
      Manuscript copy: 1700-1725; 1700-1725
      33 x 21 cm
      Bemerkungen zum Material: f.1r, oben rechts mit heller Tinte: "Auth. Melante".
      Nach FechnerI 1999 ist der Schreiber = copyist u; die Form des f-Schlüssels unterscheidet sich jedoch erheblich von den beiden Stimmen b und cemb, die von copyist u geschrieben worden sind.
      Unbekannter Schreiber aus dem Umfeld Johann Jacob Lindners.
    • 2 parts - ob 1, 2
      Manuscript copy: 1700-1725; 1700-1725
      33 x 21 cm
      Schreiber: Copyist u of Dresden court (Fechner) [Conjectural]
    • 2 parts - b, cemb (= b.fig)
      Manuscript copy: 1700-1725; 1700-1725
      33 x 21 cm
      Schreiber: Copyist u of Dresden court (Fechner) [Ascertained]
  • Musikincipits

    1.1.1 vl conc 1, c 1; 7; DIncipit Nr. 1.1.1
    1.2.1 vl conc 1, 3/4 Vivace; DIncipit Nr. 1.2.1
    1.2.2 vl conc 2, 3/4 ; DIncipit Nr. 1.2.2
    1.3.1 vl conc 2, c Adagio; bIncipit Nr. 1.3.1
    1.4.1 vl conc 1, c Allegro; DIncipit Nr. 1.4.1
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: iSol: vl (2), vl (2), vla, b, bc, ob (2), fag, cemb
    Bemerkungen: Das gesamte Material war durch Wasser geschädigt und weist Textverlust auf.
    Die Handschrift gehört zu der nach dem ehemaligen Aufbewahrungsort als "Schrank II" bezeichneten Sammlung von Instrumentalwerken der Dresdner Hofkapelle, Informationen über diesen Bestand unter www.schrank-zwei.de.
    Laut FechnerI 1999 wurden die beiden ob-Stimmen von einem unbekannten Schreiber geschrieben, doch handelt es sich bei ihm sehr wahrscheinlich um copyist u, der auch eine b- und eine cemb-Stimme zu diesem Werk anfertigte.
    Comment on scoring: bc: b, fag, cemb
    Externe Links: Homepage zum DFG-Projekt "Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle"
    Literatur: LandmannT 1983 no.266 and p.147f , FechnerI 1999 p. 209 , ZohnT 2008 p.186
  • Provenienz und Fundort

    Provenienzvermerke: Königliche Privat-Musikaliensammlung, Dresden
    Vorbesitzer: Königliche Privat-Musikaliensammlung
    Alte Signatur (olim): Mus.c.Cx 655; Schrank II/18/29
Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2392-O-4
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 210000280
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen