Zurück zur Trefferliste
Musikhandschrift

Collection
2 Sub tuum praesidium

  • Quellenbeschreibung

    Originaler Titel: [cover title by Zelenka:] Sub tuum praesidiū[m] | à 4 | C: A: T: B: | Violin 2 | Oboi 2 ad libitū[m] | Viola | e | Baso Contin: | S: V: | [right at bottom:] J[an] D[ismas] Z[elenka]
    Material:
    • 22 parts - S (2x), A (2x), T (2x), B (2x), vl 1 (3x), 2 (3x), vla or org, vlne, theorbe, org, ob 1, 2, fag (2x) - 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1f.
      Manuscript copy: 1730-1745 (1730c-1746a); 33,5 (34) x 20 (20,5) cm
      Schreiber: Copyist Zelenka 2 (Horn) [Ascertained]
      Bemerkungen zum Material: Beiliegend blauer Umschlag in gleichem Format mit Titel von Zelenka (2f.).
  • Weitere Angaben und Bemerkungen

    Besetzung: S, A, Coro S, Coro A, Coro T, Coro B, vl (2), vla, vlc, vlne, theorbe, org, ob (2), fag
    Bemerkungen: Comment on scoring: vlc, vlne, theorbe, fag, org = bc
    Das Manuskript besteht aus zwei verschiedenen Stimmenmaterialien. Beide zusammen bilden das Aufführungsmaterial zu einem Sub tuum präsidium in B-Dur von Villicus. Auf den fünf Stimmen des älteren Materials sind umseitig die Vokalparts und die vla-Stimme eines Sub tuum präsidium in c-Moll von August Uhlich notiert. Es ist unklar, ob Vorder- und Rückseiten von der gleichen Hand geschrieben sind.
    Datierung des Manuskripts aufgrund der Wirkungszeit des beteiligten Schreibers Copyist Zelenka 2, Datierung im Standortkatalog der besitzenden Bibliothek D-Dl auf 1730c.
    Zur Abkürzung "S: V:" im Umschlagtitel sowie zu Villicus als Autor des Sub tuum präsidium in B-Dur siehe HornD 1987.
    Das Manuskript ist nicht in ZelenkaI 1726 verzeichnet, die Initialen Zelenkas am Fuß des Umschlags deuten jedoch auf Zelenka als Vorbesitzer.
    Vermerke Zelenkas im Kopf des Umschlags: links: "B" (Tonart), rechts: "N 3."
    Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de.
    Katalogeintrag CatChiesa 1765: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0001A38800000127
    Katalogeintrag CatChiesa 1780: http://digital.slub-dresden.de/id425373169//17
    Externe Links: [digitized version] Digitalisat des Stimmenmaterials
    Literatur: CatChiesa 1765 Schrank III/V/4/6 , CatChiesa 1780 Schrank III/V/6/15 , ZelenkaI 1726 deest , HornD 1987 p.145
  • Provenienz und Fundort

    Vorbesitzer: Zelenka, Jan Dismas [Conjectural]
    Provenienzvermerke: Katholische Hofkirche, Dresden
    Vorbesitzer: Katholische Hofkirche
    Alte Signatur (olim): no.3; [Schrank III/V/4/6]; [Schrank III/V/6/15]; Mus.2879-D-4
  • Enthält

Bibliothek (Sigel Signatur): D-Dl  Mus.2820-E-3
Ihre Meldung zum Titel RISM ID no.: 212007302
MarcXML anzeigen RDF/XML anzeigen